Ue50 Tura Elsen Kreismeister 2016

Nach zweijähriger Durststrecke konnte sich die Ü50 der TuRa heute Nachmittag wieder den Feldkreismeistertitel sichern. Bei bestem „Fritz Walter Wetter“ trafen sich in Stukenbrock die besten 7 Mannschaften aus dem Fußballkreis Paderborn um im Modus „Jeder gegen Jeden“ auf Kleinfeld den Sieger auszuspielen.

Die TuRa startete souverän mit einem 3:0 gegen den SC Ostenland ins Turnier. Das zweite Spiel war etwas knapper aber auch hier setzte man sich mit 2:1 gegen Geseke durch. Die beiden weiteren Spiele gegen Tudorf und Delbrück wurden mit 1:0 gewonnen. Dann kam es zum Showdown gegen den Dauerrivalen SC Paderborn 07. Auch sie waren bisher ungeschlagen. Nach einer scharfen Hereingabe von Bernd Kuhhof lenkte Torwart Hubert Maronna den Ball ins eigene Tor. Die TuRa zeigte aber Moral und spielte weiter mutig nach vorne. Nach einem Foul von Bernd Kuhhof an Raimund Krick entschied der Schiri auf Neunmeter für Elsen. Andreas „Cappo“ Schröder verwandelte diesen souverän und stellte den Endstand her. Im abschliessenden Spiel gegen den FC Stukenbrock musste ein Sieg her. In einer sehr engen Partie dauerte es bis zwei Minuten vor Schluß ehe Andreas Schröder den Torwart ausspielte und auf Christof Purschke zurück legte. Dieser überlupfte einen auf die Torlinie geeilten Verteidiger zum 1:0 Siegtreffer. Die TuRa hatte ihr Werk getan und musste jetzt das letzte Spiel vom SCP warten. Der SCP durfte mit nicht mehr als vier Toren unterschied gegen den SV Geseke gewinnen. Die Geseker lieferten sehr starke Gegenwehr und dem SC gelang nur ein Tor. Somit stand der verdiente Kreismeistertitel für die TuRa Elsen fest. Es bleibt noch zu erwähnen, dass die TuRa nur einen Auswechselspieler zur Verfügung hatten, im Gegensatz zu allen anderen Mannschaften die mindestens drei Spieler zum wechseln hatten.

Nach dem Hallenkreismeistertitel für die Ü32 und dem Feldkreismeistertitel der Ü40, war der Triumph der 50er der dritte Titel für die TuRa Elsen Altherren in diesem Jahr. Das ist ein einmaliges und historisches Ergebnis, welches bisher noch keiner Mannschaft im Kreis gelungen ist.

Unser Foto zeigt das siegreiche Team mit hinten von links: Rico Lucius (Kromabacher Brauerei), Anreas Schröder, Walter Purschke, Hurbert Maronna, Christoph Purschke und Ulrich Wieseler (Pokalspielleiter Alte Herren), sowie von vorne links mit Wilhelm Kutowski, Raimund Krick und Ferdinand Kniesburges.

 



  • Herren Kreisliga A2


    Sonntag, 19.11.2017  14:30 Uhr
    17. Spieltag

    Tsv Wewer

    1:2

    Tura Elsen 

    TSV Wewer
      TuRa Elsen I

    Sonntag, 03.12.2017  15:00 Uhr
    18. Spieltag

    Tura Elsen

    -:-

    Sv Etteln 

    TuRa Elsen I
      SV BW Etteln


  • Frauen Kreisliga A1


     Donnerstag, 23.11.2017  19:15 Uhr
    11. Spieltag

    Bsv Fuerstenberg

    -:-

    Tura Elsen

    BSV Fürstenberg
      TuRa Elsen


  • Herren Kreisliga B1


    Sonntag, 19.11.2017  14:30 Uhr 
    17. Spieltag

    Sv Sande 

    6:2 Tura Elsen
    SV Sande
      TuRa Elsen II

    Sonntag, 03.12.2017  15:00 Uhr 
    18. Spieltag

    Tura Elsen 

    -:- Sv Upsprunge
    TuRa Elsen II
      SV Upsprunge II

Zum Seitenanfang