Zweifachtorschütze Oliver LummerZweifachtorschütze Oliver LummerGestern Abend stand im Achtelfinale des Paderborner Kreispokals erneut die Begegnung zwischen der TuRa Elsen und dem SC Ostenland auf dem Programm. Im letzten Jahr setzte sich die TuRa knapp mit 2:1 durch.

Auch dieses Mal gestaltete sich die Partie ausgeglichen mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten. Oliver Lummer (48.) brachte die TuRa in Front, ehe Sieben Minuten später der SC Ostenland durch Jens Vogt ausglich. Mit seinem zweiten Treffer schoss Lummer (61.) die TuRa erneut in Front und Tim Hoppe (75.) erhöte auf 3:1. Neun Minuten vor Schluss verkürzte Michael Relard auf 3:2. Den Schlusspunkt zum 4:3-Sieg setzte Jan Clemens (88.) und machte damit den Einzug in die nächste Runde perfekt.

Im Viertelfinale am 05. Oktober 2016 empfängt die TuRa um 18:45 Uhr den Landesligisten BV Bad Lippspringe.

 



  • Herren Kreisliga A2


    Sonntag, 19.11.2017  14:30 Uhr
    17. Spieltag

    Tsv Wewer

    1:2

    Tura Elsen 

    TSV Wewer
      TuRa Elsen I

    Sonntag, 03.12.2017  15:00 Uhr
    18. Spieltag

    Tura Elsen

    -:-

    Sv Etteln 

    TuRa Elsen I
      SV BW Etteln


  • Frauen Kreisliga A1


     Donnerstag, 23.11.2017  19:15 Uhr
    11. Spieltag

    Bsv Fuerstenberg

    -:-

    Tura Elsen

    BSV Fürstenberg
      TuRa Elsen


  • Herren Kreisliga B1


    Sonntag, 19.11.2017  14:30 Uhr 
    17. Spieltag

    Sv Sande 

    6:2 Tura Elsen
    SV Sande
      TuRa Elsen II

    Sonntag, 03.12.2017  15:00 Uhr 
    18. Spieltag

    Tura Elsen 

    -:- Sv Upsprunge
    TuRa Elsen II
      SV Upsprunge II

Zum Seitenanfang