TuRa Elsen Fußballabteilung

Keine Wartezeit an Spieltagen!

Schnell und sicher ins Stadion

Die TuRa Elsen e. V. ist gemäß § 2a der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 („Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO“) des Landes Nordrhein-Westfalen verpflichtet, mit Einverständnis der Personen, die an Veranstaltungen / Angeboten des Vereins teilnehmen, deren Name, Adresse und Telefonnummer, Zeitraum des Aufenthalts bzw. Zeitpunkt von An- und Abreise schriftlich zu erfassen und diese Daten für vier Wochen aufzubewahren.

Um lange Wartezeiten beim Einlass ins Elsener Dreizehnlinden Stadion zu vermeiden und die gesonderte Erfassung deiner Daten zur erleichtern, nutzt die die TuRa Elsen für die Datenerhebung die FLVW-CcheckIn Applikation. Alternativ kannst du auch das bereitgestellte Formular zur Erfassung von Personendaten der TuRa downloaden, ausdrucken und ausfüllen und am Eingang ins Stadion abgeben.

FLVW-CheckIn App

Die FLVW-CheckIn App ist eine webbasierte Applikation, welche ausschließlich über den Brower aufrufbar ist (d. h. es muss keine App auf dem Mobiltelefon installiert werden). Die Anmeldemaske ist über den Link https://flvw.app/tura-elsen oder per QR-Code aufrufbar. Den QR-Code findest du am Eingang ins Dreizehnlinden Stadion.

Geeignet ist die App für Zuschauer, Schiedsrichter, Vereinsmitglieder, Eltern, gegnerische Sportler, Gäste etc. 

Und so funktioniert die App

Registrierungsoptionen

  • Einmalige Erfassung - für Personen die das Vereinsgelände nicht oft betreten (z. B. Zuschauer). Deine Daten werden nur für eine bestimmte Veranstaltung erfasst und nicht permanent gespeichert. Du musst deine Daten für jede weitere Veranstaltung neu eingeben.
  • Registrierung mit Login - für Personen die sich öfters auf dem Vereinsgelände aufhalten und ggf. auch weitere Vereinsgelände besuchen (z. B. Fans, Schiedsrichter, Vereinsmitglieder (außer Sportler). Die Daten werden nicht nach vier Wochen gelöscht. Erstelle einen "Zuschauer-Account" und check dich zukünftig innerhalb von Sekunden in die Anwesenheitslisten von Veranstaltungen ein- und aus, und zwar Vereinsübergreifend - bei allen Veranstaltungen, wo die FLVW-CheckIn App zur Personenerfassung verwendet wird.

Hinweis: Du kannst auch mehrere Personen aus einem Haushalt beim Check-in erfassen.

Auswahl der Veranstaltung(en)zur einfachen Nachvollziehbarkeit des Personenaufenthaltes

  • “Andere Veranstaltung des Vereins”: Aufenthalt auf dem Vereinsgelände außerhalb eines Trainings oder Spieltages
  • Automatische Check-In Zeiterfassung

Datenschutz: Die Anmeldedaten werden nur von dem jeweiligen Zuschauer und dem Verein gesehen, nicht von jedem, der sich in eine (ausgelegte) Liste einträgt / Anmeldedaten bleiben anonym.

Weitere Datenschutzinformationen: https://flvw.app/datenschutz

FLVW-CheckIn App Daten erfassen
FLVW-CheckIn App Veranstaltung auswählen
FLVW-CheckIn App einchecken
QR-Code TuRa Elsen FLVW-CheckIn App

Schutzmaßnahmen beim Besuch im Stadion

Wir wollen fit bleiben und auch weiterhin unseren Sport ausüben!

Bitte beachte folgende Regeln auf unserer Sportanlage.

Abstand halten

Bitte achte auf dem Sportgelände auf einen Mindestabstand von 2 Meter.

Kontaktdaten angeben

Beim Betreten des Sportgeländes musst du deine Kontaktdaten angeben damit du im Notfall informiert werden kannst.

Kontakt vermeiden

Verzichte möglichst auf körperliche Begrüßungsrituale (z. B. Händedruck) und unnötige körperliche Begegnungen (z. B. beim Torjubel).

Hände waschen

Mindestens 30 Sekunden Händewaschen mit Seife - oder desinfizieren.

Bleib bei Symptomen zu Hause

Bei Erkältungssymptomen, Husten, Fieber (ab 38° Celsius) oder Atemnot zu Hause bleiben. Auch, wenn sich diese Symptome bei Personen im selben Haushalt zeigen.

Mund-Nasen-Schutz

Trage eine Mund-Nasen-Bedeckung in Ausnahmesituationen in denen sich die Einhaltung des Mindestabstandes nicht vermeiden lässt oder das Tragen vorgeschrieben ist.

Corona-Ampel für den

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35
50

Weitere Informationen auf folgenden Webseiten: Kreis Paderborn | Robert-Koch-Institut (RKI) | Land NRW